Menü Schließen

Wurzelsuche: Babyfenster – Vertrauliche Geburt

Seit Bestehen des Babyfensters am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein – Kinderklinik Kemperhof – ist der SkF Koblenz neben der Stadt Koblenz einer der Kooperationspartner. Unsere staatlich anerkannte Adoptionsvermittlungsstelle hat alle bislang dort abgelegten Kinder im Auftrag der Stadt Koblenz in vorbereitete Adoptivfamilien vermittelt. Alle Kinder wurden liebevoll von ihren Adoptivfamilien aufgenommen, leben weiterhin dort und sind gesund und fit. Wir beraten und begleiten die Familie mit ihren Kindern und Jugendlichen über viele Jahre und kennen die Entwicklungen in den einzelnen Familien.

In den vergangenen Jahren haben wir zudem mehrere Vertrauliche Geburten oder andere Formen anonymer Abgaben begleitet, bei denen wir zum Teil die leiblichen Eltern kennen lernen konnten.

Für alle unsere Adoptionen gilt:

Unsere Adoptivfamilien und ihre Kinder sind an Kontakten zu den leiblichen Müttern und Familien interessiert: Sie als leibliche Eltern bleiben die grundlegenden Wurzeln dieser jungen Menschen!

Nach dem Adoptionshilfegesetz werden alle Adoptivfamilien der jüngeren Kinder gebeten, uns regelmäßig allgemeine Informationen über die Entwicklung der Kinder zu übermitteln. Diese Informationen werden hier für Sie gesammelt und „warten“ auf Sie – die Akten werden 100 Jahre aufgehoben.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Wir sichern Ihnen vertrauliche Beratung zu!


Ihre Ansprechpartnerinnen

Claudia Iland
Tel.: 0261 30424-21
E-Mail: adoption@skf-koblenz.de

Julia Schäfer
Tel.: 0261 30424-46
E-Mail: adoption@skf-koblenz.de