Mitgliedschaft

In den SkF Vereinen sind die Mitglieder das konstituierende Element. Sie wählen den ehrenamtlichen Vorstand. Diese Organisationsstruktur sichert bis heute die Autonomie des SkF, seine Eigenständigkeit und weitestgehende Unabhängigkeit als Frauenfachverband in der kirchlichen Caritas.

 

„Es gibt unendlich viel zu machen und zu helfen, wenn nur jemand da ist, der es tut!“
(Agnes Neuhaus)

Wenn Sie diese Aussage bejahen und ihr folgen möchten, wenn Sie sich mit unseren Hilfeangeboten und den Idealen unseres Vereins identifizieren können, wenn Sie unterstützen wollen, wenn Sie ihre Solidarität in der unmittelbaren Unterstützung bekunden wollen, dann sind Sie beim Sozialdienst katholischer Frauen richtig! Werden sie Mitglied und seien sie ein Teil unserer engagierten SkF Gemeinschaft!

Sozial kreativ und flexibel zeigt sich unser Sozialdienst katholischer Frauen Ortsverein Koblenz seit nun rund 116 Jahren als verlässlicher freier Träger.

Als Verband:

  • handeln wir auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes
  • treten wir für sozial benachteiligte Menschen ein - unabhängig von ethnischer Herkunft, Konfession und Religion
  • setzen wir uns besonders für Frauen, Mädchen und Familien ein
  • sind wir ein wichtiger Partner für den Gesetzgeber in Sozial- und Familienfragen
  • engagieren wir uns gesellschaftspolitisch für die Interessen von Frauen und Familien
  • leiten bei uns Frauen als ehrenamtliche Vorstände die Ortsvereine

Eine Beitrittserklärung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Marion Junker-Dickopf
Tel.: 0261 30424-0
E-Mail: mj@skf-koblenz.de