Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Gegenwärtig stellt das Projekt "Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge" innerhalb des Fachdienstes für familiale Fremdunterbringung das jüngste Angebot des SkF dar.

Gastfamilien bieten Minderjährigen, die nach der Flucht aus ihrem Heimatland ohne Erziehungsberichtigte in Deutschland einreisen, die Chance in Vollzeitpflege - also begleitet und unterstützt durch ein enges und familiäres Netzwerk - die Fluchterfahrung zu verarbeiten, in Deutschland anzukommen sowie den Anschluss zu finden, der ihnen eine schnellstmögliche Integration ermöglicht und das Erlernen der Sprache erleichtert. Neben der Suche, Vorbereitung und Qualifizierung der aufnehmenden Familien ist die anschließende Begleitung aller Beteiligten nach Aufnahme des jungen Menschen die zentrale Aufgabe des Fachdienstes.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Iland
Tel.: 0261 30424-21
E-Mail: ci@skf-koblenz.de