Einzelfallhilfe

Wollen auch Sie „Frauen, Kinder und/oder Familien die in Not geraten“ sind, unbürokratisch einmalig oder längerfristig finanziell unterstützen? Wir nennen Ihnen gerne Möglichkeiten.

Zuvor sollten Sie jedoch wissen, dass nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ Ihre private finanzielle oder materielle Unterstützung stets nachrangig betrachtet wird.

 

Zur Klärung der Situation und Einschätzung der Bedarfe des/der Hilfesuchenden, finden im Vorfeld immer Beratungsgespräche und gezielte Informations-/Unterstützungsmaßnahmen (z.B. Beantragung möglicher offizieller Leistungen, z.B. Jobcenter) in unserem Hause statt. Unverschuldet, häufig aufgrund längerer Erkrankung, einer Trennung oder dem Verlust der Arbeit, geraten Menschen in finanziell ausweglose Situationen. Ohne Unterstützung schaffen Sie den Neuanfang oft nicht. Die Abwärtsspirale trifft Kinder meist am härtesten.

Hier zu helfen ist gelebte Caritas.

Auf Wunsch schauen wir gemeinsam, wie Ihr Wunsch nach individueller finanzieller Unterstützung aussieht.

Sparkasse Koblenz
Konto Nr.: DE85 5705 0120 0000 0376 48
BIC: MALADE51KOB
Stichwort Ihrer Förderung: Einzelfallhilfe

 

Vielen Dank für Ihr Interesse/Ihre Förderung.
 

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Coopmeiners, Geschäftsführerin
Tel.: 0261 30424-11
E-Mail: sc@skf-koblenz.de