Der Susi Hermans Preis 2019 ist an Frau Silvia Christ aus Koblenz verliehen

Während einer Feierstunde im historischen Rathaussaal wurde im Mai 2019 der durch die Susi Hermans Stiftung ausgelobte Preis für langjähriges ehrenamtliches Engagement an Frau Silvia Christ (Kartause - Pfarrgemeinde St. Hedwig) verliehen. Vorgeschlagen für den Erhalt des Stiftungspreises wurde die würdige Preisträgerin durch Prälat Hans Lambert. Die sympathische Koblenzerin schenkt seit Jahrzehnten anderen Menschen Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Halt und Gespräche auf Augenhöhe. Ihre Unterstützung hat sie unteranderem in der Telefonseelsorge, in Hauskreisen, im Angebot des Bibliodramas, der Nachbarschaftshilfe und in zahlreichen weiteren Aufgaben bewiesen.

Foto: SkF Preisträgerin Silvia Christ (4. von rechts). Ihr gratulierten Bürgermeistern Ulrike Mohrs (von rechts), SkF Vorsitzende Petra Assenmacher, Juri und Vorstandsmitglied Berti Hahn, Prälat Hans Lambert, SkF Geschäftsführerin Stefanie Coopmeiners sowie Kreisbeigeordneter Rudi Zenz.