Besuch im Frauenmuseum (100 Jahre Frauenwahlrecht)

Im Oktober fuhren 20 Frauen und 25 Kinder mit dem Zug nach Bonn um das Frauenmuseum zu besuchen. Nach der Ankunft im Museum stärkten wir uns mit Suppe, Broten und Kuchen. Die Frauen nahmen an einer sehr interessanten Führung durch die aktuelle Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ teil.

Da wir wie immer Frauen aus verschiedenen Ländern und Kulturen waren, kam ein reger Austausch über die Stellung der Frauen in den verschiedenen Ländern/Staaten und Jahrzehnten auf. Die Kinder waren während dessen in der Kunstwerkstatt kreativ. Am Nachmittag blieb dann noch etwas Zeit in der Stadt zum Bummeln, bevor wir fröhlich und gut gelaunt zurück fuhren.

Marianne Baumann-Warnke
SkF - Beratungsladen